EM-Tagesseminar

Unser erstes Hofseminar findet am Samstag, dem 10. September, zwischen 9 und 18 Uhr auf dem TriaTerra-Hof in Groß Pankow statt. Groß Pankow ist ein Ortsteil von 19376 Siggelkow bei Parchim.

Themen sind EM, Terra Preta, Bokashi, Gartenanwendung und alles, was gefragt wird. Dozenten sind Marko Heckel und Ulrike Nietsch. Anmeldung bei TriaTerra info@triaterra.de. Übernachtungen gibt es auch in der Gegend. 

Unsere EM-Stammtische

Den Berlin-Wannsee-EM-Stammtisch gibt es alle zwei Monate am zweiten Donnerstag ab 19 Uhr im Restaurant Halali in Berlin-Wannsee (dort gibt es eine sehr gute österreichische Küche).

Die nächsten Termine: Donnerstag 14. Juli 2022. (Thema: EM in der Krise, wie Versorgung sichern oder selbst machen), Donnerstag 8. September 2022, Donnerstag 10. November 2022, Donnerstag 12. Januar 2023. 

Verkehrsanbindung: bis Wannsee S1, S7, Bus: 116, 118, 216 bis Königsstraße/Pfaueninselchaussee. Es gibt einige Parkplätze, aber sie sind wie in Berlin üblich, eher rar.  EM-Stammtisch Berlin im Restaurant Halali, Königstraße 24, Berlin-Wannsee.

Beim EM-Stammtisch in der Blütenstadt Werder (Havel) sind wir zu Gast in der Kräutermanufaktur Kasimir & Lieselotte in der Eisenbahnstraße 73.

Den Stammtisch gibt es alle zwei Monate am letzten Freitag ab 18 Uhr (Eintreffen) im Laden von Kasimir und Lieselotte. Der befindet sich nur fünf Minuten entfernt vom Bahnhof Werder.

Die nächsten Termine: Freitag, 24. Juni 2022, mit Ellen und Sandra (zu den Themen "EM-Reinigung" und "EM für Tiere"), Freitag, 26. August 2022, Freitag, 28. Oktober 2022.

Parkplätze gibt es begrenzt in der Eisenbahnstraße.

In Schwerin treffen wir uns vierteljährlich dienstags ab 19 Uhr bei Jan-Peter im Naturbauhaus.

Nächster Termin: 30. August 2022, 18 Uhr.

Das Naturbauhaus ist unser Partner und verwendet und verkauft viele EM-Produkte. Jan-Peter ist ein sehr guter und kompetenter Gastgeber. Mit Parkplätzen in der Bergstraße ist es manchmal schwierig, einfach ein paar Minuten für die Suche einplanen.  EM-Stammtisch Schwerin im Naturbauhaus, Bergstraße 63, 19055 Schwerin.

Renate Heil organisiert den EM-Stammtisch Falkensee jeweils am dritten Donnerstag im Monat, üblicherweise im Familiencafé in der Nähe des Bahnhofs. Kontakt: 0174/5118071, renate_heil@web.de. Bitte für die Zeiten Renate Heil kontaktieren. Kostenbeitrag 5 Euro für Vortragende und Raum.  EM-Stammtisch Falkensee im Familiencafe, Finkenkruger Straße 58, 14612 Falkensee

Eindrücke von unserem Erdbeerfest am 11. Juni 2022

 
 
 

Radio-, Video-, Fernseh- und Pressebeiträge zu TriaTerra und Terra Preta 

Radiointerview auf cropfm.at mit Marko Heckel "Terra Preta - Das Erbe Amazoniens" 110 min Interview zu Neuigkeiten in Sachen Terra Preta vom 25.12.2015 

Kunstprojekt "eine grundlegende Tätigkeit" März 2012 in der Stuttgarter Oberwelt. Die japanische Künstlerin Ayumi Matsuzaka hat mit TriaTerra-Unterstützung das Projekt umgesetzt. Freiwillige haben eigene Ausscheidungen gespendet und bekommen dafür eine Blume in eigener Erde gewachsen. 

Neudeutschland-Messe mit TriaTerra-Stand und Messerundgang   22 bis 23.10. 2011 Videos mit 15 und 29 min

Videointerview zu Effektiven Mikroorganismen mit Marko Heckel am 8. 7. 2011 55 Minuten Umfassende Erklärung von EM und mikrobieller Ökologie mit Jo Conrad auf bewusst.tv. 

Alpenparlament Interview "Terra Preta" mit Dr. Haiko Pieplow und Marko Heckel am 05.12.2010 45 Minuten mit Toilettenvorführung des Einsteigerpaketes luxus. Die Schweizer sind genial.

"Gärtnern im Quadrat"  Artikel im EM-Journal 33 von Marko Heckel Artikel mit genauer praktischer Beschreibung des Quadratgärtnerns August 2010. Das EM-Journal wird vierteljährlich vom EM-Verein heraus gegeben. 

Video vom TriaTerra-Toilettensystem vom 2. April 2011 bei Transition Town Bielefeld Im Gemeinschaftsgarten vom Transition Town Bielefeld entstand dieses Video. 

"Sehnsucht der Schmetterlinge - Ein Besuch bei den Pionieren der Terra Preta-Bewegung"   Ute Scheub am 19. 11. 2010 in der TAZ  

Radio cropfm Interview zu Terra Preta mit Marko Heckel 2-stündiges Interview zu Terra Preta und TriaTerra vom 15. 10. 2010 zum online anhören oder runter laden, auch über 200 andere Interviews zu spannenden Themen für lange Autofahrten

"Terra Preta - Das Geheimnis ewig fruchtbarer Humus-Böden" Kentdepesche März 2010 Gut geschriebener umfassender Artikel von Kristina Peter in der "mehr wissen besser leben", auch bekannt als Kentdepesche

 "Auf dem eigenen Mist gewachsen" Artikel MAZ 20. Juli 2010 Artikel der MAZ zu einem Vortrag von Dr. Haiko Pieplow und Marko Heckel in Zempow

"Revolution aus den Graswurzeln" Artikel von Ute Scheub in umwelt aktuell Juli 2010 Terra Preta Erfahrungen von Dr. Haiko Pieplow von der Journalistin Ute Scheub in umwelt aktuell

 "Mikroben auf Augenhöhe" Bauernzeitung 2010/40KW  Bericht zu EM und Terra Preta vom Bloischdorfer EM-Tag

 "Wundermittel gibt es nicht" Bauernzeitung 2010/41KW Ackerbauprofi Dieter Lange zu seinem erfolgreichen dreijährigen EM-Einsatz

Termine | Presse, Funk & Fernsehen