Kohle Steinmehl Zeolith

Gesteinsmehl Zeolith Pflanzenkohle

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

40l reine Pflanzenkohle (ca. 12,5-15kg) im wiederverwendeten PE-Beutel. Korngröße 0-6mm aus sauberen Holzabfällen bei 600°C pyrolysiert. Unser alter zuverlässiger Lieferant hat nur 30km von uns in Mecklenburg bei Schwerin ein perfektes Pflanzenkohlewerk aufgebaut, um aus lokalen, sauberen Holzabfällen die optimale Terra Preta-Pflanzenkohle zu produzieren im Batch-Verfahren. In dieser Anlage wird Chargengenau in 2m³ Stahltassen verkohlt, durch Heizung von außen. Das gewonnene Holzgas wird zur Trocknung, Heizung und demnächst zur Stromerzeugung genutzt. Das bedeutet eine sehr reine Pflanzenkohle, die bei exakter Temperatur verkohlt wird, also keine PAK-Belastung und eine perfekte Porenstruktur und Oberfläche hat

Die Pflanzenkohle muß vor Ausbringung mit Mikroorganismen (z.B. TriaTerra-aktiv) besiedelt und mit Nährstoffen gesättigt werden (Urin/Bokashi/Kompost/Gülle/Mist). Eine sofortige Aktivierung erreicht man z.B., wenn man 10l Kohle mit 3l Urin und 1/2l TriaTerra-aktiv mischt. Diese Mischung kann man direkt in Pflanzlöcher einbringen, in Blumenerde oder auf Beete. Wir empfehlen zusätzlich etwas Basaltgesteinsmehl und Zeolith bei der Anwendung.
Für den kleinen Bedarf haben wir weiterhin Pflanzenkohle in der TriaTerra-Streu schon gemischt mit Mikroorganismen und Gesteinsmehlen.
Für eine Anwendungsberatung kann man uns einfach anrufen.

25,00 € *
1 l = 0,63 €

1,7 Kubikmeter = 550kg Pflanzenkohle im BigBag auf Palette, Korngröße 0-6mm, normale Spedition, inclusive Lieferung in Deutschland und incl. Steuer und Palette.
Diese Pflanzenkohle ist komplett trocken, weil nicht mit Wasser abgelöscht wird. Man zahlt also kein Wasser mit, dadurch ist sie deutlich günstiger.
Wir verkaufen die reine Pflanzenkohle der zuverlässigen und günstigen Firma Holzwart, die gerade eine neue Anlage direkt vor unserer Haustür in Mecklenburg gebaut haben. In dieser Anlage wird Chargengenau in 2m³ Stahltassen verkohlt, durch Heizung von außen. Das gewonnene Holzgas wird zur Trocknung, Heizung und demnächst zur Stromerzeugung genutzt. Das bedeutet eine sehr reine Pflanzenkohle, die bei exakter Temperatur verkohlt wird aus heimischem Durchforstungsholz.
 

690,00 € *
1000 kg = 1.254,55 €

Wir bieten unser Bentonit als feines Pulver an im 700g-Glas, 4kg-Eimer, 25kg-Sack und auf der 1t-Palette als BigBag oder in 40x25kg-Säcken.
Bentonit ist ein Ton mit vielen vielen Anwendungsgebieten. Für fruchtbare Erden, für Kompost, als Katzenstreu, zur Teichabdichtung und Teichbehandlung, als Baustoff (1 Teil Bentonit und 4 Teile Sand/Pflanzenkohle), für Lehmputz, zur Saatgutpelletierung, für Töpferware und vieles mehr.

7,00 € *
1 kg = 10,00 €

Zeolithpulver 700 g Glas bis 1000 kg Palette  --  Das ist feinst vermahlenes Zeolith mit 0-0,05 mm Korngröße (<50µm) als Bodenhilfsstoff für Kompost, Teich, Boden usw.. Zeolith ist ein ein leichtes, locker kristallisiertes Vulkansedimentgestein mit mindestens 85-95 % Anteil Klinoptilolithkristallen und dadurch einer extrem großen negativ geladenen Oberfläche, ähnlich wie Tone, Heilerde oder Pflanzenkohle. Durch die gewaltige innere und äußere Oberfläche kann Zeolith große Mengen Nährstoffe und Wasser aufnehmen und auch Giftstoffe wie z.B. Schwermetalle, Ammonium oder Schimmelgifte (Mykotoxine) zuverlässig binden. Gleichzeitig regt die große Oberfläche die Mikroorganismen an, die gerne auf Zeolith siedeln. Deswegen wird Zeolith in Gewässern, beim Kompostieren für hochwertige Erdmischungen oder als Filtermaterial eingesetzt. Zeolithpulver ist auch Teil unserer TriaTerra-Streu.
15min Video Teichbehandlung mit TriaTerra-aktiv, Zeolith und EM-Keramik

7,00 € *
1 kg = 10,00 €

6 kg im Eimer oder 12 kg im Folienbeutel

Basaltgesteinsmehl: Körnung 0-0,09 mm (<90µm, staubfein). Basische Gesteinsmehle wie Basalt und Diabas, auch bekannt als Urgesteinsmehl sind seit langem bekannte Bodenverbesserer. Mit über 50 % basischen Mineralien sind diese Gesteine der Ausgangstoff für die bekannt fruchtbaren Vulkanböden. Kalzium, Magnesium, Tonminerale, Phosphor, Kalium und alle bekannten Spurenelemente machen Basaltgesteinsmehl zu einem wertvollen Boden- und Kompostzusatz. Die Mineralstoffe und die große Oberfläche regen die Mikrobiologie an und vermeiden Fäulnis. Basaltgesteinsmehl ist auch Teil unserer TriaTerra-Streu.
Anwendung: 100-200 g je m² und Jahr   oder   10-20 kg Gesteinsmehl je m³ Kompost/Mist

8,00 € *
1 kg = 1,33 €
* inkl. MwSt, zzgl.Versand
Versandkostenfrei ab 40€